Sleepy

(Alle Bilder sind durch Anklicken vergrößerbar.)

 

 

Art:
Alter:

Herkunft:

 

Dsungarischer Zwerghamster
2 Jahre
Zoohandlung

Sleepy kam am 28.07.2009 aus einem Zooladen zu mir. 

Er war ein Dsungarischer Zwerghamster in der Farbe agouti (naturfarben).
Als er hier einzog, war er ungefähr 6 Wochen alt, was darauf schließen lässt, dass er Mitte Juni 2009 geboren worden ist. Da man nichts Genaues weiß, wurde sein Geburtstag von mir einfach auf den 15.06. fest gesetzt.
Demzufolge war der kleine Mann jetzt 2 Jahre und 2 Monate alt. Er hatte auch schon eine Krankheit hinter sich, wegen der er mich beinahe schon im Dezember 2010 verlassen hätte.

 

Mein kleiner Sonnenschein lebte zuerst in einem doch ziemlich kleinen Käfig, in dem Jahre vorher einmal zwei Farbmäuse gelebt hatten. Da war ich gerade einmal 13 oder 14 gewesen und hatte von Tierhaltung nicht wirklich Ahnung.

 

Später wohnte Sleepy in einem sogenannten "XXL-Käfig" mit den Maßen 100x50cm. Ziemlich viel Platz für einen so kleinen Hamster, aber angeblich artgerecht. Er nannte ca. 1-1/2 Tüten Einstreu sein Eigen.

Im November 2010 hat Sleepy eine Backentaschenentzündung bekommen. An sich ist das gut behandelbar. Er hat Antibiotika bekommen und eigentlich hätten die auch helfen müssen. Allerdings war die Entzündung durchgebrochen und Sleepy bekam eine Art Geschwulst unter der kleinen Schnute. Erst Ende Dezember wurde die dann endlich vom TA aufgestochen. Allerdings war die Prognose der Ärztin nicht gut: Er würde die nächste Nacht wahrscheinlich nicht überleben.

Sleepy hatte aber anscheinend andere Pläne, denn von da an erholte sich das kleine Fellknäuel von Tag zu Tag!
Über ein halbes Jahr lang hat der Kleine mich noch erfreut, auch wenn man ihm sein Alter zunehmend angemerkt hat.
Er nutzte sein Laufrad nur noch selten, buddelte und kletterte dafür aber umso mehr. Frischfutter wurde sofort in die sichere Toiletten-Ecke gebracht (igitt) und Körner und alles andere wurden auch sofort gehamstert. Das sah dann schonmal lustig aus, da er nur noch die gesunde Backentasche richtig füllen konnte. Die andere bekam er nur noch halb so voll (war wahrscheinlich verwachsen). Dann wurde er zum unförmigsten Hamster der Welt. :D

Am 08. August 2011 musste ich Sleepy schließlich gehen lassen. Am Abend vorher habe ich wieder einen Knubbel an seinem Hals entdeckt, dazu ein geschwollenes Auge. Außerdem fraß er schon seit 2 Wochen fast nur noch Brei, da ihm ein Zähnchen fehlte und die anderen anscheinend auch nicht mehr richtig intakt waren.

Am nächsten Morgen war sein Bauch ganz nass und das Auge vereitert. Die Tierärztin sagte mir schließlich, dass es nur noch Quälerei wäre, ihn zu behandeln. Deshalb haben wir beschlossen, ihn zu erlösen und ich hoffe, dass es die richtige Entscheidung war und Sleepy mir nicht böse ist...

Mein kleiner Sonnenschein... ich vermisse dich und ich bekomme deinen letzten Blick nicht mehr aus dem Kopf. Ich hoffe so sehr, dass es richtig war, dich gehen zu lassen und dass es für dich eine Erleichterung war.
Du spielst jetzt sicher zusammen mit Leonie im Regenbogenland und ich hoffe, dass es dir dort gut geht.
Irgendwann sehen wir uns auch wieder...

♥♥♥


Gratis Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!